Rental

Rent a Bike – 30 Jahre für Sie da!

Mit dem Velo über alle Berge, auf Singeltrails über Stock und Stein, mit dem E-Bike durchs Bilderbuch-Panorama: Die Schweiz ist ein Veloparadies für Gross und Klein. Für grosse Freiheit in der Tourenplanung sorgen die 180 Verleihstellen von Rent a Bike.Total mobil ist, wer mit dem Öv anreist: Nach Hause geht es von dort, wo die Tour endet, denn bei der Miete ab einem der rund 70 Bahnhöfe müssen die Mietfahrzeuge nicht am Abholbahnhof zurückgebracht werden.

Natürlich sind für die schönsten Touren nur die besten Velos gut genug. Daher lässt Rent a Bike seine Flotte von der Tour de Suisse Rad AG und von FLYER bauen. Ob E-Bike, Citybike, Mountainbike, Tandem, Kindervelo, Kinderanhänger oder Trailer – bei Rent a Bike findet jeder zwischen 1 und 99 Jahren das passende Zweirad.
 
In der kommenden Jubiläumssaison 2017 wird das E-Bike-Sortiment von Rent a Bike nochmals ausgebaut. Speziell zu entdecken gibt es die dymanische E-Mountainbikes von FLYER oder das dynamische TDS-E-Sport, beide mit dem Bosch-Antriebssystem. Dank neuster Technologie und ausgesuchten Komponenten wird bei beiden Modellen höchster Fahrkomfort erreicht.
 
Für alle Mountainbike-Fan baut Rent a Bike das Vermietstellennetz in den Bergen weiter aus, dies in enger Zusammenarbeit mit INTERSPORT Rent. Aufgrund des bestehenden schweizweiten Vertriebsnetzes stellt INTERSPORT Rent rund 40 Standorte für die Bike-Vermietung von Rent a Bike zur Verfügung. Neben dem bewährten Sortiment mit über  500 Hardtails (29“), Fullys (29“) und Kindererbikes von Stevens liegt der Schwerpunkt 2017 auf den E-Mountainbikes Die rund 150 E-Mountainbikes in der Rent a Bike-Flotte verbinden die Welten aus Sport, Natur und Technik. Trailspass pur: Wer einmal auf einmal auf einem E-Mountainbike von Stevens sass, will nicht mehr absteigen.

Buchen Sie Ihr Bike hier